Lassen Sie sich (ver-)führen

 

Ein Streifzug durch die Ruhr-Universität hält viele Überraschungen bereit: Nur wenige hundert Meter liegen zwischen der Stille und Beschaulichkeit des Botanischen Gartens und dem pulsierenden Campusleben. Ganz beiläufig lassen sich Werke berühmter Künstler entdecken.

Wir laden Sie ein zu einer Entdeckungstour über den Campus: Erkunden Sie die RUB in Eigenregie oder folgen Sie unseren vorgeschlagenen Routen und machen sich ein selbst ein Bild.

Lange oder kurze Route

Unser ausgiebiger Spaziergang führt in einer großen Runde (ca. 3,8 Kilometer, nicht barrierefrei) vom Zentrum des Campus zunächst nach Osten Richtung Natur- und Ingenieurwissenschaften, durch den Botanischen und Chinesischen Garten zurück zur Zentralachse mit Mensa und Audimax und in den Westen zu den Geisteswissenschaften und der Medizin.

Der kurze Rundgang (barrierefrei) konzentriert sich auf die Mitte des Campus mit Bibliothek, Audimax, Mensa, Kunstsammlungen und einigen anderen Stationen.

Beide Rundgänge sind so angelegt, dass sie auch außerhalb der Öffnungszeiten der Gebäude möglich sind. Bitte beachten Sie dennoch die Öffnungszeiten des Botanischen Gartens und die Betriebszeiten der Aufzüge (für die barrierefreie Runde).

 

So gehts:

  1. LadenAlle mp3-Dateien herunterladen, entpacken und auf Handy, MP3-Player, ... kopieren
  2. AnreiseZur Ruhr-Universität kommen
  3. SchildDie erste Station ansteuern, Plan mitnehmen und loshören.

Für unterwegs