Änderung und Abweichungen bei Veranstaltungen SoSe19

- Analytische Methoden (VL), LV-Nr. 040488, Di 12-14 h, Hörsaal, Sabine Klein, Erste Sitzung: 16.04.

- Neueste Anwendungen in der Archäologie (HS), LV-Nr. 040458, Di 08-10 h, Raum 2, Sabine Klein, Erste Sitzung: 16.04.

- Experimentelle Archäologie (ÜB + SE), LV-Nrn. 040436 + 040435, Mi 10-12-14h, Raum 2, Nadja Melko, 14-täglich, Beginn 10.04. Weitere Sitzungen: 24.04., 08.05., 22.05., 05.06., 19.06., 03.07.

- Geschichte und Archäologie des Trans-Sahara-Handels, LV-Nr. 040439, Sonja Magnavita/ Verena Krebs, Einführungsveranstaltung: Montag, 29.04.19 von 12:00-16:00 Uhr, GBCF 04/611, Block: 11.-14.06.19, jeweils von 10:00-16:30 Uhr, GABF 05/707

- Steingerätekurs (SE), LV-NR. 040433, Fr 14-18 Uhr, Raum 1, Wolfgang Heuschen,
14-täglich: 12.04., 26.04., 10.05., 24.05., 07.06., 21.06., 05.07.

- Die Veranstaltung (040 456) „Stabile Isotopenanalyse und ihre Anwendungen in der (Geo-) Archäologie (ÜB)“, Mo 10-12 h, beginnt krankheitsbedingt voraussichtlich erst am 29.04.2019.








Training School zu digitalen Technologien in archäologischen Archiven

Training school:

Ausschreibung von Stipendien zur Teilnahme an einer Training School zu digitalen Technologien in archäologischen Archiven.
Link zur Ausschreibung:
https://www.arkwork.eu/2018/05/02/cost-action-cost-arkwork-ca15201-training-school-2018-call-for-trainees/

Durchgeführt vom transnationalen Forschungsnetzwerk „ARKWORK: Archaeological Practices and Knowledge work in the digital environment“
http://www.cost.eu/COST_Actions/ca/CA15201
https://www.arkwork.eu