RUB » Fakultät für Geschichtswissenschaft » Archäologische Wissenschaften

Bursa und die Uludag Universität



Die Stadt Bursa liegt im Nordwesten der Türkei. Sie ist ein historisch sehr bedeutender Ort mit zahlreichen Denkmälern aus der osmanischen Zeit. Sie ist zugleich eine moderne Millionenstadt (die viertgrößte der Türkei) mit einem entsprechend reichen kulturellen Angebot. Bursa, das antike Prusa ad Olympum, ist in eine dichte historische Landschaft mit zahlreichen archäologischen Stätten und Museen eingebettet. Die Stadt erstreckt sich am Fuß des Uludağ, eines 2500 Meter hohen Gebirgszuges, der für sein Wintersport-Angebot berühmt ist. Im Sommer lassen sich Ausflüge zum nahen Marmarameer unternehmen.


Die Uludağ Universität ist 1975 gegründet worden. Sie ist eine Volluniversität mit fast 60.000 Studierenden und die fünftgrößte Universität der Türkei. Die archäologische Abteilung der Universität ist an zahlreichen Feldforschungsprojekten beteiligt.

Archäologisches Institut der Uludag Universität