Gina Neu

Kontakt
M.Sc. Gina Wolters
Ruhr Universität Bochum - Fakultät für Psychologie
Arbeitsgruppe Angewandte Psychologie in Arbeit, Gesundheit und Entwicklung
Raum: GAFO 04/991
Universitätsstr. 150
44801 Bochum

Telefon: +49 (0)234 32 22673
Gina Wolters
Sprechstunde: n.V.

Vita

  • 04/2016-09/2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, AG Arbeit, Gesundheit und Entwicklung
  • Seit 06/2013 Freiberufliche Trainerin und Personalberaterin
  • 2015 B.Sc. Wirtschaftspsychologie (Ruhr-Universität Bochum)
  • 2017 M.Sc. Wirtschaftspsychologie (Ruhr-Universität Bochum)

Forschung

  • Stress und Flow-Erleben
  • Arbeitsrelevante Stressoren


Lehre

  • B.Sc. Psychologie: Beratung & Intervention:
    - Stressprävention im Beruf (SoSe)
    - Kommunikation und Moderation im Beruf (WiSe)
  • B.Sc. Wirtschaftspsychologie:
    - Einführung in die Wirtschaftspsychologie I/IV: Train-the-Trainer

Publikationen

  • Peifer, C. & Wolters, G. (2017). Bei der Arbeit im Fluss sein. Konsequenzen und Voraussetzungen von Flow-Erleben am Arbeitsplatz. [Being in flow at work. Consequences and predictors of flow experience in the workplace]. Wirtschaftspsychologie 19(3),S.6-22.
  • Colzato, L, Wolters, G. & Peifer, C. (2017). Transcutaneous vagus nerve stimulation (tVNS) modulates flow experience. Experimental Brain Research. (Epub ahead of print).
  • Wolters, G. (2015). Die Bedeutung von Gesundheitskultur und Arbeitsgestaltung als Einflusswege von Führung auf das Wohlbefinden. Unveröffentlichter Forschungsbericht


Kongressbeiträge

  • Wolters, G., Elke, G. & Gurt, J. (2017). Gesund bei der Arbeit – Die Bedeutung von Gesundheitskultur und Handlungsspielraum als Einflusswege von Führung auf das Wohlbefinden. Vortrag auf der 10. Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Dresden, 13.-15.09.2017
  • Peifer, C. & Wolters, G. (2017). Bei der Arbeit im Fluss sein: Voraussetzungen und Konsequenzen von Flow-Erleben bei der Arbeit. Vortrag auf der 10. Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Dresden, 13.-15.09.2017
  • Wolters, G. & Peifer, C. (2017). Weil wir die Herausforderung brauchen – Die Effekte von Multitasking auf das Flow-Erleben und die Leistung bei der Arbeit unter Berücksichtigung arbeitsrelevanter Persönlichkeitsmerkmale. Vortrag auf der zweiten Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Positiv-Psychologische Forschung, Trier, 08.-10.06.2017
  • Wolters, G., Elke, G. & Gurt, J. (2017). Gesund bei der Arbeit – Die Bedeutung von Gesundheitskultur und Arbeitsgestaltung als Einflusswege von Führung auf das Wohlbefinden. Vortrag auf der zweiten Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Positiv-Psychologische Forschung, Trier, 08.-10.06.2017
  • Wolters, G., Burzenski, B. & Peifer, C. (2017). Die Effekte von Multitasking auf Flow und Leistung – neue Erkenntnisse und ein neues experimentell-arbeitsnahes Design. Posterpräsentation auf der zweiten Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Positiv-Psychologische Forschung, Trier, 08.-10.06.2017
  • Peifer, C. & Wolters, G. (2017). Bei der Arbeit im Fluss sein: Voraussetzungen und Konsequenzen von Flow-Erleben bei der Arbeit. Vortrag auf der zweiten Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Positiv-Psychologische Forschung, Trier, 08.-10.06.2017


Mitgliedschaften

  • Bowip e.V.- Verein Bochumer WirtschaftspsychologInnen (Vorstandsmitglied)
  • Campus for Company e.V. – Studentische Unternehmensberatung der Bochumer WirtschaftspsychologInnen (Alumni)



nach oben