RUB » Anreise » Autofahrende

Anreise mit dem Auto

Lageplan

Download Anreiseplan


Anfahrtsempfehlungen

Über das besonders dichte Autobahnnetz des Ruhrgebietes können Autofahrer die Ruhr-Universität einfach und zügig erreichen. Der schnellste Weg führt über das Autobahnkreuz Bochum/Witten (A43 und A44). Von der A43 die Abfahrt 19 (Bochum-Querenburg) nehmen und der Ausschilderung „Ruhr-Universität" folgen.

 

Navigationsgeräte

Bochum - Universitätsstraße -150

Alternativ können auch die frei befahrbaren Campusstraßen angegeben werden: I-Nordstraße, N-Südstraße, G-Südstraße, M-Nordstraße.

 

Fahrgemeinschaften

Sie suchen eine Fahrgemeinschaft? Die RUB empfiehlt Ihnen das Pendlerportal. Hier haben Sie die Möglichkeit, Mitfahrangebote zu suchen oder selbst aufzugeben. Zur Webseite http://www.pendlerportal.de/

 

Carsharing

Wer kein eigenes Auto hat, aber doch mal etwas mehr transportieren muss, für den ist Carsharing eine günstige Lösung: Der AStA der RUB hat nun einen Kooperationsvertrag mit dem Carsharinganbieter Citee Car abgeschlossen. Dieser ermöglicht Studierenden und Beschäftigten die private Autonutzung zu besonders günstigen Konditionen:

  • RUB-Angehörige zahlen eine Anmeldegebühr von 9,00 Euro, die im ersten Monat als Kilometerguthaben angerechnet wird (Code: STUDENT2015).
  • Im Nacht-Tarif (0-7 Uhr) zahlt man 1,00 € pro Stunde und im Tag-Tarif (7-24 Uhr) 2,00 € pro Stunde (erste Std. 4€).
  • Hinzu kommen bundesweit 0,29 Euro pro Kilometer
  • Für monatlich 10 Euro ist eine Herabstufung der Selbstbeteiligung auf 0 Euro möglich.
  • Gezahlt wird per Lastschrift oder Kreditkarte.
  • Die Registrierung erfolgt online bei Citee Car.
  • Anschließend erfolgen die notwendige Führerscheinprüfung und die Ausgabe der Schlüsselkarte beim AStA der RUB (SH 0/08). Hierzu bitte den Studierenden- bzw. Beschäftigten-Ausweis mitbringen.
  • Alle Citee Cars können deutschlandweit zu diesen Konditionen genutzt werden.

Es gelten die AGB der Citee Car GmbH.

Aktuell:
Die Citee Car GmbH befindet sich seit dem 01.02.2016 im offiziellen Insolvenzverfahren. Zuvor wurde am 03.12.2015 ein vorläufiges Insolvenzverfahren eingeleitet. Aus diesem Grund sind derzeit keine Neuregistrierungen möglich und auch Kilometerpakete können nicht mehr gebucht werden.
Weitere Informationen hierzu auf dem Blog von Citee Car

Parken auf und um den Campus

Parken

Download Parkplatzplan


Park & Bike

Das dichte metropolradruhr-Netz auf dem Campus der RUB ermöglicht es Studierenden und Beschäftigten, ihr Auto auf einem der äußeren Parkplätze abzustellen und mit dem Fahrrad weiter zu ihrem Ziel zu fahren. Die Parkhäuser P12 und P13 (Max-Imdahl-Str.) sind meist deutlich leerer als das zentrale Parkhaus (P1-P9).

An den Pkw-Parkmöglichkeiten befinden sich jeweils metropolradruhr-Stationen, von wo aus der gesamte Campus „erradelt" werden kann. Das Metropolrad kann an allen Stationen auf dem Campus (und in ganz NRW) zurückgegeben werden. So wird eine lange Parkplatzsuche im zentralen Parkhaus vermieden.

Erfahren Sie mehr über das Leihfahrradsystem metropolradruhr.

 

Behindertenparkplätze

Hier finden Sie Informationen zu Behindertenparkplätzen für Beschäftigte und Studierende.

 

Zugang zu beschrankten Parkbereichen

RUB-Beschäftigte können beim Dezernat 5.I eine Parkkarte / einen Parkschlüssel beantragen.
RUB-Studentinnen können am Infopoint in der UV einen Parkschlüssel für die Frauenparkplätze erwerben.

 

Öffnungszeiten P12 und P13

Die Parkhäuser P12 und P13 sind über die Ausfahrt Uni-West oder über die M-Nordstraße zu erreichen. Die Einfahrt ist mittels Studierendenausweis oder Mitarbeiterparkkarte möglich ( Beantragung über das Dezernat 5.I ).
Öffnungszeiten:

  • Mo - Fr: 6:00 Uhr - 22:00 Uhr
  • Sa, So und an Feiertagen ganztägig geschlossen

 


Weitere Downloads