RUB » Alumni » Angebote » Alumni-Treffen

RUB Alumni-Verzeichnis

eintragen und Mitglied werden

 

RUB50 – der Film

Ein Kamerateam hat alle Feiern und Aktionen zum 50. Geburtstag der Ruhr-Universität begleitet:
Ein Rückblick in bewegten Bildern.

 

„Blaues Wunder" – das Buch

In der 352-seitigen Publikation zum RUB-Jubiläum erzählen Autorinnen und Autoren von „ihrer“ Universität. Mehr Informationen und Leseprobe

 

 

Rückblick

Erstes RUB Alumni-Treffen im Juni 2015


RUB50

1965 hatte die Ruhr-Universität Bochum ihren Lehrbetrieb aufgenommen. Im Jahr 2015 beging sie also ihr 50-jähriges Jubiläum. – Das haben wir mit unseren Alumni gefeiert: Eingebettet in die Jubiläumsfeierlichkeiten der Ruhr-Universität fand am Wochenende vom 5. bis zum 7. Juni 2015 das erste große Alumni-Treffen der RUB statt.

Die Ruhr-Universität wartete mit einem vielfältigen Programm auf, das für jeden etwas zu bieten hatte:

Alumni-Treffen in den Fakultäten

fakultaeten

Den Auftakt bildete am Freitag das fachspezifische Alumni-Treffen in den Fakultäten. Unter dem Motto „Das Beste aus Forschung und Lehre heute“ hatten Alumni die Gelegenheit, exklusive Einblicke in ihre ehemaligen Wirkungsstätten zu erhalten – und natürlich frühere Weggefährten wiederzutreffen. Labore, Hörsäle und Seminarräume konnten besichtigt werden, es gab Erlebnisrundgänge, Fingerfood und Sektempfänge. Zum Beispiel bei der
Fakultät für Sportwissenschaft (Bildergalerie) oder der
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (Bildergalerie)
.

RUB50-Gala in der Mensa

rub50gala

Anschließend genossen die Gäste der großen RUB50-Gala einen ganz besonderen Abend in der festlich geschmückten Mensa. Die WDR-Moderatoren Désirée Rösch und Lars Tottmann (beide Alumni der RUB) führten durch ein abwechslungsreiches Programm mit Götz Alsmann, Pamela Falcon, Mambo Kurt und vielen anderen Künstlern. Im Foyer der Mensa gab es die Möglichkeit, ein Erinnerungsfoto zu schießen, sich über die neuesten Entwicklungen auf dem RUB-Campus zu informieren oder bei Jazzmusik zu entspannen.
Ausführlicher Bericht und Bildergalerie.

BlauPause auf der Universitätsstraße

blaupause

Tags darauf, am Samstag, konnten Alumni gemeinsam mit Bochumer Bürgerinnen und Bürgern und RUB-Angehörigen die BlauPause unter freiem Himmel erleben: Fünf Kilometer der Universitätsstraße waren schon in der Nacht zuvor gesperrt und zur Festmeile erklärt worden. An rund 1.200 Tischen präsentierten sich die RUB und die Universitätsstadt Bochum. Auf dem Fahrrad, mit Inlineskatern oder zu Fuß genossen mehr als 100.000 Besucher bei strahlendem Sonnenschein das bunte Treiben.
Bildergalerie

Abschluss-Brunch

brunch

Den Abschluss des Alumni-Treffens beging man in gemütlicher und familiärer Atmosphäre bei einem gemeinsamen Brunch am Sonntag.
Bildergalerie




nach oben