Arbeitsgruppe Prof. Dr. Nürnberger

Aktuelles


4. - 7. Oktober 2017

Auf der "International Conference on Spectroscopy of Biomolecules and Advanced Materials" werden unsere Arbeiten zu Formazanen, Carbenen, und Tetrazolinylradikalen in einem eingeladenen Vortrag vorgestellt.

Die Konferenz wird organisiert vom Christian College Chengannur, Indien.


2. Oktober 2017  neues Paper in  ➜ Nachrichten aus der Chemie

Reaktionsschritte komplexer Reaktionen in flüssiger Phase lassen sich enträtseln, wenn die Lösungsmittelumgebung variiert wird.

Zusammen mit Kollegen aus RESOLV zeigen wir dies für Diphenylcarben mittels Ultrakurzzeitspektroskopie, Matrixisolation und Simulationsmethoden.


29. August 2017  neue Veröffentlichung in  ➜ Optics Express

Wie erzeugt man kollinear propagierende Spiegelbilder eines Laserpulses mit beliebigem Polarisationszustand nur mit Spiegeln und Strahlteilern?

Unsere Veröffentlichung zur Erzeugung solcher "Laserpuls-Enantiomere" wurde als Editors' Pick in Optics Express ausgezeichnet.


18. - 22. Juni 2017

Unsere Studien zu Carbenen in Lösungsmittelgemischen sind Teil des "International Symposium on Reactive Intermediates and Unusual Molecules" in Sorrento.

Der perfekte Rahmen, um Ideen rund um photochemische Reaktionen mit kurzlebigen Zwischenprodukten und konkurrierenden Reaktionspfaden auszutauschen.


25. - 27. Mai 2017

Bunsentagung 2017 in Kaiserslautern: bestes Wetter, feines Essen, eine perfekte Organisation und natürlich viel begeisternde Forschung!

Wir steuerten hierzu z.B. mit den neuen Studien rund um die ultraschnelle Dynamik eines Triazens bei.


21. April 2017  neues Paper in  ➜ J. Phys. Chem. Lett.

Berenil ist eine Triazen-Verbindung mit einer extrem niedrigen Fluoreszenzausbeute, selbst wenn sie an Biomoleküle gebunden ist.

Weshalb dies so ist, konnten wir mittels Fluoreszenz-Aufkonversion und in Kooperation mit Kollegen der Theoretischen Chemie herausfinden.


13. - 17. März 2017

Bastian, Johannes und Kevin fahren zum 12th Workshop on Ultrafast Physics and Quantum Control in Saalbach-Hinterglemm in Österreich.

Ein Schmankerl neben den Forschungs-Highlights der Ultrakurzzeitspektroskopie dürften die Skimöglichkeiten vor Ort sein.


6. - 10. März 2017

Unsere Gruppe fährt wieder geschlossen zur Frühjahrstagung der DPG, die dieses Jahr an der Universität Mainz veranstaltet wird.

Die Ergebnisse unserer aktuellen Experimente präsentieren wir in 4 Vorträgen (Lena, Bastian, Tom, Johannes) und 2 Posterbeiträgen (Kevin, Jan).


8. Dezember 2016  


Patrick präsentiert unsere Ergebnisse zu Tetrazoliumsalzen und zu Carbenen in einem eingeladenen Vortrag bei "Photonics 2016".

Diese alle zwei Jahre stattfindende Konferenz ist dieses Mal am
Indian Institute of Technology Kanpur.


29. November 2016  neue Veröffentlichung in  ➜ PCCP


Wenn Trihalid-Anionen in Lösung mit Femtosekundenpulsen interagieren, können Wellenpaketdynamik und Bindungsbruch initiiert werden.

Für sechs Trihalid-Anionen der Punktgruppen D∞h und C∞v identifizieren wir das Fragmentationsmuster anhand der Frequenzen der Wellenpakete.


6. Oktober 2016  neues Paper in  ➜ Nature Communications


Bei Photoreaktionen in Lösung können oft Intermediate mit dem Lösemittel reagieren. Für das reaktive Diphenylcarben entscheidet nicht das nächste Lösemittelmolekül über den Reaktionsverlauf, sondern dessen Nachbar.

Unsere Forschung wird auch in einer  ➜ Pressemitteilung behandelt.


19. September 2016  Betriebsausflug


Unsere Gruppe macht sich für den Betriebsausflug 2016 per Bahn auf den Weg nach Essen. Eingerahmt von einem geselligen Brunch und Flammkuchen am Abend gab es auch etwas "Teambuilding" bei einem Escape Room Game.


17. - 22. Juli 2016  UP XX

Lena und Johannes stellen ihre neuesten Forschungsergebnisse auf der Konferenz "Ultrafast Phenomena XX" in Santa Fe (New Mexico) vor.

Unsere Arbeitsgruppe ist mit drei Beiträgen zur zeitaufgelösten Photochemie von Carbenen, Triazenen und ß-Diketonen vertreten.


4. April 2016  ...wir feiern mit Dr. Johannes Knorr !

Johannes Knorr hat seine Disputation erfolgreich absolviert.

Unsere Arbeitsgruppe gratuliert herzlich zur abgeschlossenen Promotion und freut sich, dass Johannes uns auch bei weiteren Projekten verstärken wird !


29. Februar - 4. März 2016

Die gesamte Gruppe ist auf der Frühjahrstagung der DPG in Hannover, mit Beiträgen die in 2 Vorträgen und 4 Postern präsentiert werden.

Heißestes Thema ist die großartige Entdeckung von Gravitationswellen, wir konzentrieren uns aber weiterhin auf elektromagnetische...


AID

23. Dezember 2015neue Veröffentlichung in  ➜ Structural Dynamics

AID ist ein Molekül, das im Grundzustand als exozyklisches und im angeregten Zustand als endozyklisches Enol vorliegt.

Ursache hierfür ist ein intramolekularer Protonentransfer, der nach UV-Anregung innerhalb von nur 160 fs abläuft.


4. September 2015neue Veröffentlichung ➜ Artikel in ChemPhysChem

Tetrazoliumsalze werden oft in Tests auf enzymatische Aktivität benutzt, weisen aber auch eine vielseitige Photochemie auf. Unter UV-Beleuchtung wir ein Tetrazolinyl-Radikal über zwei Intermediate gebildet. Wie schnell das geht, wird durch die Polarität des Lösungsmittels bestimmt.


26. August 2015  neue Veröffentlichung   

Zwei Dimensionen erlauben mehr Durchblick als eine:

Dieser Review über multidimensionale elektronische Spektroskopie erläutert neueste Techniken zur Entschlüsselung photochemischer Reaktionen.

Den Artikel in Angewandte Chemie gibt es auf ➜ Deutsch und ➜ Englisch.


12. - 17. Juli 2015   Femto12

Zum zwölften Mal führt die internationale Konferenz Femtochemistry "ultraschnelle" Forscher zusammen, dieses Mal in Hamburg.

Wir sind stolz, an 4 Präsentationen beteiligt zu sein, die von der Identifi-zierung kurzlebiger Intermediate bis zu sensitiver Polarimetrie reichen.


Bunsentagung 2015

14. - 16. Mai 2015  Bunsentagung in Bochum !

Die 114. Tagung der Deutschen Bunsengesellschaft findet hier bei uns in Bochum im Audimax statt.

Unsere Arbeitsgruppe freut sich auf über 500 Kollegen und deren aktuelle Forschungsergebnisse im Bereich der Physikalischen Chemie.


DPG-Tagung 2015

23. - 27. März 2015  

Auch dieses Jahr besuchen wir wieder die Frühjahrstagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft.

Beim diesjährigen Treffen in Heidelberg ist die Arbeitsgruppe an 7 Beiträgen im Fachbereich "Molekülphysik" beteiligt.


UP proceedings

25. Februar 2015  neue Veröffentlichungen

Zwei unserer Studien waren 2014 Teil der Konferenz "Ultrafast Phenomena XIX".

Nun sind die beiden Konferenzbeiträge zur Wolff-Umlagerung in der Gasphase (➜Artikel) und zur Unterscheidung achiraler von racemischen Lösungen (➜Artikel) in den Springer Proceedings in Physics, Band 162, erschienen.


unsymmetric beta-Diketone

10. Februar 2015  neue Veröffentlichung   ➜ Artikel in PCCP

Bei symmetrischen β-Diketonen sind die beiden Enolformen der Keto-Enol-Tautomerie äquivalent, in unsymmetrischen hingegen unterschiedlich.

Auch in der transienten Absorption lässt sich der Unterschied beobachten, und zwar bereits innerhalb der ersten Pikosekunde nach der Anregung.


Photonics West 2015

7. - 12. Februar 2015     

Auf der internationalen Konferenz Photonics West 2015 in San Francisco werden unsere Experimente in einem eingeladenen Vortrag beim Symposium
"Ultrafast Phenomena and Nanophotonics XIX" vorgestellt.




ChiralDiscrimination

4. Februar 2015  neue Veröffentlichung   ➜ Artikel in PCCP

Wie kann man unterscheiden, ob in einer Lösung nur achirale Moleküle vorliegen
oder ob es sich um ein Racemat handelt? CD und ORD allein reichen nicht aus.

Durch eine laser-induzierte asymmetrische Photoreaktion lässt sich jedoch inner-
halb weniger Sekunden ein messbarer Enantiomerenüberschuss erzeugen.


5. Januar 2015

Lena Grimmelsmann verstärkt unser Team und wird photochemische
Moleküldynamik in Lösung für ihre Promotion untersuchen.


Herzlich willkommen und viel Spaß bei der Laserspektroskopie !


20. November 2014  neue Veröffentlichung   ➜ Artikel in J. Phys. Chem. A

Isomerisierung, Ionisation, oder Relaxation zurück zum Grundzustand? Diese Reaktionspfade können die untersuchten Merocyanine einschlagen.

Durch Femtosekunden-Pulsformung der intensiven Anregungspulse können wir die relative Menge in den Reaktionskanälen kontrollieren.


9. Oktober 2014  neue Veröffentlichung   ➜ Artikel in JACS

In Lösung liegen β-Diketone vorwiegend in der chelatierten Enol-Form vor. Aber was passiert nach UV-Anregung und wie schnell?

Mittels transienter Absorption im UV konnten wir zeigen, dass unchelatierte Rotamere strahlungslos in weniger als einer Nanosekunde entstehen.


1. September 2014

Dr. Christian Spies hat heute seinen ersten Arbeitstag als
Postdoktorand in unserer Arbeitsgruppe.


Herzlich willkommen und auf eine gute Zusammenarbeit !


7. - 11. Juli 2014

Auf der Konferenz "Ultrafast Phenomena XIX", die dieses Jahr in Japan stattfindet, sind wir mit zwei Beiträgen vertreten.

Andreas Steinbacher und Johannes Knorr sind für uns auf der taifungeplagten Insel Okinawa.


11. Juni 2014zwei neue Publikationen in Journal of Chemical Physics

In einer umfassenden Studie, gemeinsam durchgeführt mit Prof. T. Brixner und B. Engels in Würzburg, konnten der ultraschnelle Reaktionsverlauf
und kohärente Wellenpaketdynamik in Merocyaninen sowohl experi-
mentell ( ➜ Artikel I ) als auch theoretisch ( ➜ Artikel II ) aufgeklärt werden.


10. Juni 2014  neue Veröffentlichung   ➜ Artikel in Journal of Physics B

Wie hängen die Signale in Anrege-Abfrage-Experimenten von der Polarisation der Laserpulse ab und wie kann man diesen Beitrag isolieren?

Unsere neueste Arbeit zeigt Möglichkeiten auf, wie dies selbst für Laserpulse mit Polarisationen beliebiger Elliptizität erreicht werden kann.


29. - 31. Mai 2014  

Unsere Arbeitsgruppe ist auf der Bunsentagung 2014 vertreten.

In einem Vortrag werden unsere Experimente zur ultraschnellen Dynamik und den Folgereaktionen von Tetrazoliumsalzen in Lösung vorgestellt.


22. April 2014  ...ab jetzt Dr. Philipp Rudolf !

Philipp Rudolf hat seine Dissertation erfolgreich verteidigt.

Vielen Dank für die angenehme und ergiebige Zusammenarbeit
und herzliche Glückwunsche von der gesamten Gruppe!


19. März 2014  neue Veröffentlichung   ➜ Artikel in PNAS

Welche Moden sind beteiligt wenn aus einem Molekül ein anderes wird?
Unser Arbeit (mit den Würzburger Gruppen von T. Brixner und B. Engels)
zur 3D elektronischen Spektroskopie offenbart direkt, was passiert.

➜ Pressemitteilung der Universität Würzburg


17. - 21. März 2014

Frühjahrstagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (diesmal in Berlin), an der die Arbeitsgruppe Nürnberger traditionell teilnimmt.

Unsere Gruppe ist mit insgesamt 9 Beiträgen (6 Vorträge, 3 Poster) im Fachbereich "Molekülphysik" vertreten.


12. März 2014  neue Veröffentlichung   ➜ Artikel in PCCP

Eine Wolff-Umlagerung verläuft je nach Lösungsmittelumgebung unterschiedlich schnell, doch was passiert eigentlich im Vakuum?

Unsere Studien zeigen: in Diazo-Meldrumsäure folgen sogar zwei Umlagerungen innerhalb weniger Pikosekunden aufeinander!


17. - 19. Februar 2014

Die erste RESOLV Klausurtagung, bei der laufende und zukünftige Kollaborationen besprochen werden, findet in Kloster Seeon statt.

Patrick Nürnberger gibt einen Überblick über spektroskopische Techniken, mit denen die Gruppe Ultraschnelle Photochemie der RUB Erfahrung hat.


6. Februar 2014

Patrick Nürnberger stellt unsere Arbeiten zur multidimensionalen Spektroskopie am Leibniz-Institut für Photonische Technologien in Jena vor.

Die Einladung zu diesem Gastvortrag erfolgte durch das Jenaer Student Chapter der Optical Society of America.


30. Januar 2014

Workshop aller Arbeitsgruppen der Research Area A von RESOLV.

Johannes Knorr präsentiert in einem Kurzvortrag und an einem Poster unsere Ergebnisse zur lichtinduzierten ultraschnellen Freisetzung von Kohlenmonoxid in wässriger Lösung. ➜ J. Phys. Chem. Lett. 4, 596 (2013)


15. Januar 2014

Beim Neujahrsempfang des Exzellenzclusters RESOLV hat sich die Arbeitsgruppe den anderen Wissenschaftlern von RESOLV präsentiert.

Die anschließende Diskussion zeigte erneut die zahlreichen Anknüpfungs-
punkte unserer Forschung an die vielseitigen Projekte im Exzellenzcluster.


6. Januar 2014

Die Arbeitsgruppe Nürnberger ist nun offiziell an der RUB !


Vielen Dank an die PC und die gesamte Chemie-Fakultät der Uni Würzburg für die immense Unterstützung und eine großartige Zeit.