Arbeitsgruppe Prof. Dr. Nürnberger

Arbeitsgruppenleiter


Patrick Nuernberger


 

Prof. Dr. Patrick Nürnberger


Büro:         NC 6/25

Telefon:    +49-(0)234-32-29946

E-Mail:       patrick.nuernberger@rub.de

 
Wissenschaftlicher Werdegang


seit 2014       Professor für Physikalische Chemie
          Fakultät für Chemie und Biochemie, Ruhr-Universität Bochum


12/2013       Habilitation in Physikalischer Chemie
          Fakultät für Chemie und Pharmazie, Universität Würzburg


02/2012       Zertifikat Hochschullehre Bayern im Rahmen des Fortbildungsprogramms
          ProfiLehre für Lehrende an bayerischen Universitäten


seit 2012       Leiter einer Emmy-Noether-Gruppe


06/2010 - 12/2013  Habilitationsarbeiten am Institut für Physikalische und Theoretische Chemie,
          Universität Würzburg (Mentor: Prof. Tobias Brixner)


10/2008 - 05/2010  Postdoc-Aufenthalt im Laboratoire d'Optique et Biosciences an der
          École Polytechnique in Palaiseau (Frankreich), bei Prof. Manuel Joffre,
          Dr. Marten Vos, und Prof. Jean-Louis Martin


10/2007 - 09/2008  Postdoc-Arbeiten am Institut für Physikalische Chemie, Universität Würzburg


10/2004 - 09/2007  Dissertation an der Fakultät für Physik und Astronomie,
          Universität Würzburg, bei Prof. Gustav Gerber


09/2004       Diplom in Physik an der Fakultät für Physik und Astronomie,
          Universität Würzburg, bei Prof. Gustav Gerber


05/2003       Master of Arts, Department of Physics and Astronomy, State University of
          New York at Stony Brook (USA), bei Prof. Thomas Weinacht


08/2002 - 06/2003  Studium der Physik am Department of Physics and Astronomy,
          State University of New York at Stony Brook (USA)


07/2003 - 09/2004  Studium der Physik an der Fakultät für Physik und Astronomie,
10/1999 - 07/2002  Universität Würzburg





 
Stipendien

Emmy-Noether-Programm



als Nachwuchsgruppenleiter:

Deutsche Forschungsgemeinschaft

Emmy-Noether-Programm

(seit 01/2012)

Leopoldina



während der Postdoktoranden-Zeit:

Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina

Leopoldina-Förderprogramm

(10/2008 - 05/2010)

Studienstiftung



während der Studienzeit:

Studienstiftung des deutschen Volkes

Promotionsstipendium

Stipendium

Bayerisches Staatswappen




Stipendium nach dem Bayerischen Begabtenförderungsgesetz (BayBFG)

 
Preise und Auszeichnungen


08/2012       Ernennung zum Emil-Fischer-Fellow, Universität Würzburg


07/2012       Auswahl als Young Researcher, 62. Lindau Nobel Laureate Meeting


05/2008       Preis der Unterfränkischen Gedenkjahrstiftung für Wissenschaft


12/2007       Wilhelm-Conrad-Röntgen-Wissenschaftspreis, Universität Würzburg


12/2004       Wilhelm-Conrad-Röntgen-Studienpreis, Universität Würzburg